Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ in Herne lädt zur Mitarbeit ein

Da es sich um eine offene Arbeitsgruppe handelt, ist ein Einstieg jederzeit möglich.

Die Veranstaltung wird voraussichtlich gegen 19 Uhr enden.

Thema des Treffens wird schwerpunktmäßig die weitere Planung des Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 9. Mai 2019 in der Herner Innenstadt sein, der vom städtischen Inklusionsbüro in Kooperation mit dem wewole-Forum und anderen Verantwortlichen der Behindertenhilfe durchgeführt wird. Das Team des Inklusionsbüros würde sich über eine rege Teilnahme freuen.

Sollte für die Teilnahme am Arbeitsgruppen-Treffen Unterstützung benötigt werden, bittet das Team des Inklusionsbüros um vorherige Mitteilung unter der Rufnummer 0 23 23- / 16 - 33 95 (Inklusionsbüro Frau Mielke) oder uner der Email-Adresse inklusion@herne.de .

Hinweis:
Die Räumlichkeiten sind barrierefrei, ein Behinderten-WC ist im Erdgeschoss des Wanner Rathauses vorhanden.

Ort

Rathaus Wanne-Eickel, Rathausstraße 6, 44649 Herne-Wanne

Zurück