Das Sandmännchen und die Sendung mit der Maus sind von nun an barrierefrei

Seit dem 3. April 2017 hat der Sandmann bei seiner Reise durch das Traumland gehörlose Kinder und Jugendliche an seiner Seite, die es anderen betroffenen Kindern ermöglichen soll, die Sendung barrierefrei zu verfolgen. 

Die Gebärdenvideos werden durch den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) täglich ab 17:55Uhr online im Internet zur Verfügung gestellt: www.sandmann.de 
   

Zurück